Ausbildung Quantentransformation
 

Das Universum weiß immer, was das Beste für uns ist und darauf zu vertrauen ist die Grundlage für ein Leben in Harmonie. Quantentransformation beruht auf der Interaktion zwischen unserem Bewusstsein und der Quantenebene. Sie wird auch Universum, Matrix, Nullpunktenergie usw. bezeichnet. Sind beide Welten miteinander verbunden, kommt es zu einer allumfassenden Harmonie, in der unser Gleichgewicht wieder hergestellt werden kann.

 

Die Quantentransformation, auch 2 Punkt oder 3 Punkt Methode genannt, gibt es schon sehr sehr lange und wurde immer wieder neu entdeckt und publik gemacht. Zwei der bekanntesten Wiederentdecker waren Frank Kinslow und Richard Bartlett. Es ist eine sehr einfache und effektive Methode, bei der keine Energie übertragen, sondern das Fundament in das reine Bewusstsein geschaffen wird. 

"Was für eine Offenbarung es ist, wenn man bewusst erkennt, dass es mich noch gibt,

auch wenn Freiraum zwischen meinen Gedanken entsteht. So habe ich erfahren,

dass ich mehr bin als die Summe meiner materiellen Dinge und angehäuften Gedanken.

Ich bin die Beobachterin meines Lebens, Teil des Ganzen und Schöpferin meiner Glückseligkeit."

 

Ausbildungsinhalte

- Begriffserklärungen zur Quantentransformation

- den Raum zwischen unseren Gedanken erweitern

- verschiedene Techniken zum Gedankenstopp

- geführte Meditationen

- Anwendung für sich selbst

- Anwendung für Mensch, Tier und Pflanzen

- Fernanwendung

- verschiedene Anwendungsformen der Intensität

- Heilfrequenzen von Richard Barlett

- Transformationen von Emotionen, Glaubenssätzen und weiteren Hindernissen 

- Integration von Emotionen, Heilfrequenzen, Symbolen, Steinen etc.

- Lebenslinientransformation

- Energiefeld zwischen zwei Lebewesen aufstellen und transformieren

- Selbsterfahrung, sehr viel Praxis

jetzt anmelden

Ausbildungskosten und Ausbildungsdauer

€ 290,- inkl. Skript, Zertifikat und Materialien

Die Ausbildung umfasst 2 ganze Tage, jeweils von 09:00 - zirka 17:00 Uhr

Ausbildungstermine 2021 und 2022

- 13./14. November 2021

- 11./12. Dezember 2021

- 05./06. Februar 2022

- 26./27. März 2022

- 28./29. Mai 2022

und ab Jänner 2022 auch online für Zuhause im eigenen Tempo und freier Zeiteinteilung

Individuelle Termine gerne auf Anfrage.

Kontakt Sabine Jeschke